www.kiss-regensburg.de

Zur Startseite der KISS Regensburg
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Das Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster"Netzwerk besondere Kinder Regensburg" wurde von Betroffenen aus der Selbsthilfe initiiert und ist ein trägerübergreifender loser Zusammenschluss verschiedener Einrichtungen, Behörden-, Verbands- und Selbsthilfegruppenvertreter "Gemeinsam für Familien mit chronisch kranken und behinderten Kindern".

KISS Regensburg ist für das Netzwerk Geschäftsstelle.

Ständig Teilnehmende sind beispielsweise Phönix e.V., Familienstützpunkte, Offene Behindertenarbeit der Caritas, Sternschnuppe e.V., Lebenshilfe e.V., alle Schwangerenbera-tungsstellen,  die städtische Erziehungsberatungsstelle, Behindertenhilfe der KJF, Sozial-pädiatrisches Zentrum der KJF, Kinderklinik St. Hedwig, Gemeinsam leben -gemeinsam lernen e.V., KISS Regensburg und verschiedene Selbsthilfegruppen.

Pro Jahr finden - im Frühjahr und im Herbst- jeweils ein offenes Netzwerkplenum mit einem bestimmten Schwerpunktthema statt, z.B. "Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für junge Menschen  mit Behinderungen", "Inklusion an Schulen" oder "Das persönliche Budget". Hierzu werden Fachleute geladen, z.B. Integrationsamt, Arbeitsagentur, Handwerkskammer, Bezirksverwaltung, Integrationsfachdienst etc.  Zusätzlich existieren der Unterarbeitskreis Pränataldiagnostik oder Ad-hoc-Arbeitsgruppen. Eingeladen sind alle, die in irgendeiner Weise mit Familien mit chronisch kranken und behinderten Kindern zu tun haben. Eine Besonderheit ist, dass alle Beteiligten trägerübergreifend ohne Konkurrenz zum Wohl dieser Familien zusammenarbeiten.

Das Netzwerk hat eine Broschüre mit wertvollen Tipps und Selbstdarstellungen von Fördereinrichtungen, Selbsthilfegruppen, Behörden und Beratungsstellen herausgegeben und betreibt eine eigene Homepage.  Beides soll Familien mit chronisch kranken oder behinderten Kindern im Raum Regensburg helfen, sich im Dschungel der Hilfsangebote zurecht zu finden. Alle relevanten Themen angefangen bei "Diagnose vor der Geburt" über Krabbelstuben und integrative Arbeitsmöglichkeiten bis hin zu Freizeit und Wohnen werden angesprochen und geeignete Adressen vermittelt. Die Broschüre liegt an vielen Stellen im Sozial-, Jugendhilfe- und Gesundheitsbereich aus und wird kostenlos abgegeben.

Das Netzwerk ist seit Januar 2012   Regionalpartner für Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.familienratgeber.de der  Aktion Mensch. Der Familienratgeber ist ein Online-Wegweiser für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien.

Link zum Netzwerk besondere Kinder Regensburg
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.besondere-kinder-regensburg.de
Startet den Datei-DownloadNetzwerkbroschüre

 

 

Familienratgeber

Volltextsuche

Rubriken

Suchgebiet

Termine und Aktuelles

Kontakt

KISS
Haus der Parität
Landshuter Str. 19
93047 Regensburg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAnfahrt

Telefon: 0941 | 599 388 610
Telefax: 0941 | 599 388 666

persönlich und telefonisch erreichbar
Mo - Mi 9:00 - 13:00 Uhr
Do      16:00 - 19:00 Uhr
           und nach Vereinbarung

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailkiss.regensburg(at)paritaet-bayern.de