Logo KISS REGENSBURG
Ein Frau hält zwei kleine Papierherzen in ihren Händen. Sie hält die Herzen zwischen Daumen und Zeigefinger. Ein Herz ist rot, das andere Herz ist blau.

Schnupperstunde Resilienz

04.10.2022

Schnupperstunde Resilienz

Vortrag mit Übungen und Dialog

Ein Gefühl von „Zuviel" prägt das Lebensgefühl vieler Menschen zur Zeit in hohem Maße. Unsere persönlichen Lebensherausforderungen in Kombination mit globalen Krisen und existentiellen Unsicherheiten bringen uns in vielerlei Hinsicht an die Grenzen unserer Belastbarkeit und unsere bisherigen Ressourcen erschöpfen sich. 

Dem sind wir allerdings nicht hilflos ausgeliefert, denn wir können ganz bewusst unsere Resilienzfähigkeit trainieren.

Resilienz ist die innere Widerstandskraft oder auch unsere mentale und emotionale „Fitness“, die es uns ermöglicht, mit mehr innerer Gelassenheit auf all die unkontrollierbaren Belastungssituationen in unserem Leben zu reagieren. 

In der einstündigen Schnupperstunde erfahren wir in einem kurzen Aufriss Kernpunkte zum Thema Resilienz und treten dabei in Dialog mit der Referentin zur ersten Klärung aufkommender Fragen.

Wann: Dienstag, 04.10.22, Uhrzeit 17-18 Uhr
Ort: Online - Zugangslinkt wird nach Anmeldung versendet
Moderation: Dr. Madeleine Kamper 
Anmeldung: bis 04.10.22, 12 Uhr, per Mail oder Telefon bei KISS.
Keine Teilnahmegebühr

Die Themen der Schnupperstunde werden in einem Halbtagesworkshop am 22.10.2022 von 9.30 -13.30 Uhr in Präsenz vertieft und weitergeführt.
Schnupperstunde und Workshop ergänzen sich, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden. 

Zur Referentin:
Dr. Madeleine Kamper ist Ärztin und systemische Psychotherapeutin und unterrichtet seit 5 Jahren MBSR Kurse (Mindfulness Based Stress Reduction) zur Stressbewältigung in Regensburg und Neumarkt. Sie ist Mitbegründerin des Zentrums für Achtsamkeit und Resilienz in Regensburg, welches sich seit 2018 neben den laufenden MBSR Trainingsprogrammen für die Integration von Achtsamkeit und Resilienz in das Bildungssystem und die Arbeitswelt engagiert. Madeleine Kamper bietet altersspezifische Resilienzkurse für Schüler*innen sowie Fortbildungen für Lehre*innen an und hat bereits mehrere achtsamkeitsbasierte Programme zur Gesundheitsprävention für Schulen in Regensburg und Deggendorf mitentwickelt und durchgeführt. Weitere Informationen gibt es unter: www.mbsr-zentrum-regensburg.de