Logo KISS REGENSBURG
Ein Frau hält zwei kleine Papierherzen in ihren Händen. Sie hält die Herzen zwischen Daumen und Zeigefinger. Ein Herz ist rot, das andere Herz ist blau.

Selbsthilfe - Empfang der Stadt Regensburg am 08.Oktober 2021

15.10.2021

Selbsthilfe - Empfang der Stadt Regensburg am 08.Oktober 2021

Alle zwei Jahre lädt die Stadt Selbsthilfeaktive ein, um deren Wirken und ihr Engagement zu würdigen.  „Selbsthilfe wirkt!“ so das Motto des Empfanges, das die psychosoziale Bedeutung der Selbsthilfe besonders in den Mittelpunkt stellt.
Erstmalig hat die Veranstaltung im barrierefreien Reichstagssaal stattgefunden.
Der Abend wurde von der Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer eingeleitet. Sie bedankte sich für das Engagement der Selbsthilfeaktiven und würdigte deren Arbeit.

Sarah Payer - Leiterin von KISS Regensburg - stellte im Anschluss die aktuelle Situation und die Arbeit an der Kontaktstelle sowie die Mitarbeiterinnen des Teams vor.

Den Höhepunkt des Abends bildeten die Selbsthilfeaktiven. Sie berichteten aus dem Selbsthilfealltag und ihrer persönlichen Geschichten. Birgit Birner und Karl Baumann von der Post - Covid Selbsthilfegruppe.
Benjamin Rautenberger für die Gruppe "S.An.D - Selbsthilfegruppe für Angehörige von depressiven Menschen". Friedemann Burger und Ralph Wargitsch für die Männergruppe Regensburg. 

Herzlichen Dank an alle Aktiven und weiteren Gäste für ihr Kommen und an die Stadt Regensburg. Es war für uns ein rundum gelungener Abend!