www.kiss-regensburg.de

Zur Startseite der KISS Regensburg
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Staatliche Förderung

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales fördert Selbsthilfegruppen für Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit gemäß der am 20. November 2008 vom Staatsministerium veröffentlichten Förderrichtlinie.

Das Sozialministerium hat seine finanzielle Förderung für Selbsthilfegruppen für Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit überarbeitet und vereinfacht.

undefinedHier finden Sie einen Link auf die Homepage des Zentrum Bayern Familie und Soziales zur "Förderung von Selbsthilfegruppen für Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung und chronischer Krankheit".

Folgende Dokumente und Informationen können Sie über den Link einsehen und/oder herunterladen:

  • Richtline
  • Allgemeines
  • Antrag
  • Wichtige Hinweise
  • Verwendungsnachweis
  • Ansprechpartner

Abgabetermin für eine Förderung ist der 01. November eines jeden Jahres.

Der Antrag ist von den Selbsthilfegruppen bei den zuständigen Dachverbänden oder bei der LAGS einzureichen. Selbsthilfegruppen, die keinem Landesverband angeschlossen sind, reichen den Antrag bei der LAGS ein:

LAG Selbsthilfe e.V.
Orleansplatz 3
81667 München
Tel. 089-45 99 24-0
Fax: 089-45 99 24- 13
undefinedLAG Selbsthilfe

Kontakt

KISS
Haus der Parität
Landshuter Str. 19
93047 Regensburg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAnfahrt

Telefon: 0941 | 599 388 610
Telefax: 0941 | 599 388 666

persönlich und telefonisch erreichbar
Mo - Mi 9:00 - 13:00 Uhr
Do      16:00 - 19:00 Uhr
           und nach Vereinbarung

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailkiss.regensburg(at)paritaet-bayern.de