www.kiss-regensburg.de

Zur Startseite der KISS Regensburg
Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe
Donnerstag, 13. Juni 2019

Selbsthilfeförderung durch die gesetzlichen Krankenkassen 2019 erneut gestiegen

Am Runden Tisch zur Förderung der Selbsthilfe in der Oberpfalz gibt es ebenso Rekordzahlen

Sehr erfreulich entwickelt sich die Förderung der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Erstmalig wurde in Bayern die 10 Millionenmarke überschritten.
Auf allen drei Ebenen der Förderung - lokale Selbsthilfegruppen, landesweit handelnde Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen - gab es Zuwächse in den Fördersummen.

Hier können Sie die Presseerklärung der gesetzlichen Krankenkassen nachlesen.

Am Runden Tisch Oberpfalz wurden 185 Selbsthilfegruppen mit knapp 385 000 € gefördert.
Dies ist insgesamt eine höhere Fördersumme als in 2018. Die Anzahl der gestellten Förderanträge ging jedoch leicht zurück.

Kontakt

KISS
Haus der Parität
Landshuter Str. 19
93047 Regensburg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAnfahrt

Telefon: 0941 | 599 388 610
Telefax: 0941 | 599 388 666

persönlich und telefonisch erreichbar
Mo - Mi 9:00 - 13:00 Uhr
Do      16:00 - 19:00 Uhr
           und nach Vereinbarung

Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailkiss.regensburg(at)paritaet-bayern.de

KISS auf Facebook