Ein Frau hält zwei kleine Papierherzen in ihren Händen. Sie hält die Herzen zwischen Daumen und Zeigefinger. Ein Herz ist rot, das andere Herz ist blau.

Borderline Trialog - Regensburg 2024

18.07.2024

Borderline Trialog - Regensburg 2024

3. Quartalstermin: 18.07.2024 17:30-19:45 Uhr


Anmeldungen sind ab sofort möglich:  
https://www.Borderline-Trialog-Regensburg.jimdofree.com
 

Alle weiteren Infos finden Sie auf der offizielen Interentseite: hier

 

Borderline-Betroffene sind Experten in eigener Sache.

Angehörige haben eine wichtige Funktion bei der Begleitung der Alltagsgestaltung.

Professionell Tätige verfügen über fachliches Know-How.

Diese Kompetenzen gilt es im Trialog zu bündeln und gemeinsam zu nutzen. Am Ende stehen ein besseres Verständnis und ein gelingender Alltag.

Der Borderline - Trialog bietet im Erfahrungs- und Wissensaustausch mit Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten einen Zugewinn an Verständnis und ermöglicht durch den Perspektivenwechsel neue Lösungen für den gemeinsamen Alltag.

Borderline-Betroffene können selbst sehr anschaulich und nachvollziehbar Einblicke in das Leben mit der Borderline-Störung geben.

Gleichzeitig können Angehörige und Fachleute die Herausforderungen in ihrer Rolle als Unterstützer immer wieder neu reflektieren und kommunizieren.